Unsere Seepferdchen-Schwimmkurse

Orangefarbene Seepferdchen-Illustration im Kreis.

Der Seepferdchen-Kurs markiert einen wichtigen Meilenstein, da die Kinder nun ohne Eltern die Welt des Schwimmens erkunden und sich auf das Erwerben des Frühschwimmerabzeichens vorbereiten.

Über einen Kursverlauf von mehreren Stunden hinweg stehen nicht nur die Grundlagen des Schwimmens im Fokus, sondern auch die gezielte Vorbereitung auf die Anforderungen des Frühschwimmerabzeichens (genannt „Seepferdchen“, in Österreich auch „Pinguin“). Unsere erfahrenen Schwimmlehrerenden vermitteln nicht nur Schwimmtechniken, sondern auch die essenziellen Baderegeln und Sicherheitsmaßnahmen im Wasser, sodass alle Kinder im Wasser gut interagieren können.

Die Kinder lernen kinderfreundlich, einen Sprung vom Beckenrand durchzuführen und im Anschluss 25 Meter sicher zu schwimmen. Zudem wird auch auf die ersten Schritte des Tauchens eingegangen, um einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser herauf holen zu können. Ein Fokus liegt darauf, die Übungen oft zu wiederholen, sodass die Bewegungen in das Muskelgedächtnis übergehen können.

Der Seepferdchen-Kurs ist nicht nur ein Schritt in Richtung Schwimmkompetenz, sondern auch eine aufregende Erfahrung, die den Kindern ermöglicht, ihre individuellen Fortschritte zu feiern.

Unsere Seepferdchen-Kurse finden in optimalem Umfeld statt:

  • Mit einer Wohlfühl-Wassertemperatur von 28-32°C 

  • und einer kindergerechten Wassertiefe.

  • Die Bäder stehen uns exklusiv zur Verfügung.

  • Dies gewährleistet einen ruhigen und konzentrierten Ablauf des Kurses.

  • Die Eltern sind am Beckenrand als Zuschauer willkommen.

  • Genießen Sie mit uns die Lernfortschritte Ihres Kindes und erfreuen Sie sich an den großen und kleinen Schritten. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gerade die Zuschauer manches Kind beflügeln und über sich hinaus wachsen lassen.

Hier finden unsere Seepferdchen-Kurse statt:

Seepferdchen FAQ

Der Seepferdchen-Schwimmkurs richtet sich an Kinder ab 4 Jahren.

Der Seepferdchen-Schwimmkurs richtet sich an Kinder, die mindestens 4 Jahre alt sind. Gerne können wir Ihr Kind schon auf unsere Warteliste aufnehmen, wenn es erst 3 Jahre alt ist, ein Start ist allerdings erst ab dem 4. Geburtstag möglich.

An sich gibt es keine obere Altersgrenze, solange das Kind noch nicht volljährig ist. Allerdings ist auch die Körpergröße des Kindes in Kombination mit der Beckengröße des gewünschten Standorts zu bedenken: wenn das Becken so seicht ist, dass das Kind bereits bequem stehen kann, ist es schwierig, ihm das Schwimmen beizubringen, da es sich immer zur Sicherheit abstützen kann. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach dem passenden Standort.

Hier ist eine kleine Checkliste, was Sie zum Schwimmkurs mitbringen sollten:

  • Badesachen (Badeanzug/Badehose)
  • Handtücher
  • Duschsachen
  • Badeschlappen für das Kind und für die Begleitperson

Weitere Dinge wie Schwimmhilfen werden von uns gestellt und sind vor Ort.

Nein, eine Schwimmbrille wird nicht benötigt. In der Prüfungsregelung der DLRG gilt eine Schwimmbrille sogar als Schwimmhilfe und darf für das Ablegen des Seepferdchens nicht getragen werden. Von daher möchten wir die Kinder von Anfang an an das Schwimmen ohne Schwimmbrille gewöhnen.

An sich ist dies möglich, allerdings gilt ein Neoprenanzug laut Prüfungsregelung der DLRG als Hilfsmittel und darf für das Ablegen des Seepferdchens nicht getragen werden. Da es für einige Kinder schwierig ist, das Abzeichen zu schaffen, wenn sie auf einmal ohne Neoprenanzug schwimmen müssen, ist es besser, wenn sie von Anfang an daran gewöhnt sind, ohne zu schwimmen.

Das sollte auch kein Problem sein: unsere Kurse finden alle zu Temperaturen zwischen 28°-33°C statt.

Ja, pro Kind kann gerne eine Begleitperson vom Beckenrand aus zuschauen und ist somit auch ein wichtiger Bestandteil der Schwimmkurse.

Wir können keine Garantie dafür geben, dass Ihr Kind in den ersten zehn Terminen das Seepferdchen-Abzeichen erhält. Jedes Kind entwickelt sich individuell und hat sein eigenes Lerntempo. Sie haben jedoch die Möglichkeit, den Kurs kontinuierlich zu verlängern, um Ihrem Kind jede Erfolgschance zu geben.

Melden Sie sich gerne bei uns, falls Sie Ihr Kind für einen Kurs der nächsten Stufe anmelden möchten – in diesem Fall ist das ein Seeräuber-Kurs oder Bronze-Kurs. Wir können Sie dann gerne direkt vormerken.

Bitte beachten Sie, dass es für die weiteren Kurse in der Regel Wartezeiten gibt. In der Zwischenzeit läuft der gebuchte Seepferdchen-Kurs ganz normal weiter und gibt Ihrem Kind die Möglichkeit, seine erworbenen Fähigkeiten weiter zu festigen, bevor es in einen Bronze- oder Seeräuber-Kurs einsteigen kann. Sollte während des laufenden Kurses allerdings ein Platz freiwerden, können wir die übrigen Stunden gerne in den folgenden Kurs übertragen.

Der Kurs umfasst 10 Übungseinheiten à 30 Minuten und kostet 190€. Für mehr Flexibilität können Sie für 30€ das Flexi-Paket dazubuchen; weitere Informationen zum Flexi-Paket und unseren Tarifen finden Sie unter Infos & Tarife.

Füllen Sie unser Anmelde-Formular aus. Haken Sie dort den gewünschten Schwimmort/die gewünschten Schwimmorte an (bis zu 2 sind auswählbar). Sobald Sie unsere automatische Bestätigungsmail erhalten haben, sind Sie auf unserer Warteliste. Sollte einer der von Ihnen ausgewählten Standorte eine kürzere Wartezeit haben, landen Sie automatisch auf der Warteliste für diesen Kurs.

Wenn Sie an der Reihe sind, dass wir Sie für einen baldigen Schwimmstart einplanen können, bekommen Sie von uns wieder eine E-Mail.